Sie sind hier: Unser Ortsverein / Fahrzeuge & Ausrüstung / KTW-A (RK LB 59/25-1)

Krankentransportwagen Typ A

Einsatzzweck: Dieses Fahrzeug ersetzt seit 2004 unseren in die Jahre gekommenen SEF-T und dient zur Zeit als zweitausrückendes Fahrzeug der EGB-A. Außerdem wird es aufgrund seiner umfangreichen Notfallausrüstung und der Rolltrage mit gefedertem Hubtisch für Sanitätsdienste verwendet.
Funkrufname: Rotkreuz Ludwigsburg 59/25-1
Fahrzeughersteller: DaimlerChrysler
Fahrzeugtyp: Sprinter 316 CDI
Ausbaufirma: Strobel
Fahrzeugdaten: Erstzulassung 19.10.2004
Hubraum 2685 ccm - KW/PS 115/157
Automatikgetriebe
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Sondersignalanlage: Signalanlage Techno 8000/AS 250 mit Doppelblitzkennleuchte UKE Comet
2 Räumlampen im Frontgrill UKE Sputnik
Fahrzeugausstattung: Klimaanlage und Standheizung mit Wärmetauscher. Separate Schaltung für Fahrerkabine und Patientenraum Insgesamt fünf Sitzplätze, davon drei im Patientenraum
Motorweiterlauf Sicherheitsschaltung
akustischer Rückfahrwarner, Arbeitsscheinwerfer rundum
Ambulanztisch Strobel elektro-pneumatisch gefedert mit Ferno-Fahrtrage, Patienten-Beleuchtung, Betreuersitz
Kofferschrank für drei Notfallkoffer
11 Liter Sauerstoffanlage
Schaufeltrage, Vakuummatratze, Primedic Heartsave 6S
Funktechnik: 1 x 4m Festeinbau Teledux 9
2 x 2m Handfunkgeräte Motorola GP 900-11b
sonstiges: im Zuge der Vergabe neuer Funkrufnamen im Landkreis wurde nun aus dem Schnelleinsatzfahrzeug mit Trageeinrichtung (SEF-T) ein Krankentransportwagen Typ A (KTW-A)